Dienstag, 4. April 2017

Seitenwechsel: der Dozent als Workshop-Teilnehmer


Schon seit längerem wollte ich gerne selbst mal wieder einen Workshop besuchen. Um zu lernen, mich auszuprobieren und neues zu entdecken. Eine Veranstaltung stach mir dabei besonders ins Auge. "Behind the scenes" mit dem Oldenburger Fotografen Holger Nitschke. Mal einem Kollegen über die Schulter schauen und sehen wie er die Dinge herangeht. Wie seine Ideen entstehen und wie er arbeitet. Das der Workshop in Oldenburg, also "gleich um die Ecke" stattfand, war ein zusätzliches Bonbon.


Im Studio von Mario Dirks trafen sich an einem Sonntag ingesamt sechs Teilnehmer, die beiden Fotografen, sowie Modell Corinna und Stylistin Ilka. Nun will ich euch nicht mit einem langen Bericht langweilen. Kurz gesagt: ich habe viel mitgenommen und kann einen Workshop bei den beiden Fotografen wärmstens empfehlen.



Danke an alle Beteiligten.
Freue mich auf ein Wiedersehen auch mit den anderen Teilnehmern.

Kommentar veröffentlichen