Freitag, 25. November 2011

3nach9: Tante Polly, Wachstumsschmerz und Yeti


Heike Makatsch spielt in einer neuen Tom Sayer-Verfilmung die Tante Polly.


Sarah Kuttner stellte ihr neues Buch "Wachstumsschmerz" vor.


Henning Venske hat auch ein neues Buch: "Lallbacken" - wie der Tiltel unschwer erkennen lässt, nimmt der Kabaretist die Politiker auf's Korn.


Hannelore Hoger - Schauspielerin


Heike Makasch im Gespräch mit Reinhold Messner. Ging bestimmt um den Yeti :-)

Donnerstag, 17. November 2011

Tatort, Herbst und warten


Lange warten mußte nicht nur Uta auf den Zug, sondern auch die Blogleser. Eine ereignisreiche Zeit liegt nun hinter mir. Immerhin im positiven Sinne. Viele Aufträge, eigene Projekte und manchmal das Aussergewöhnliche lassen die Zeit dahin rasen.
Ein erstes Shooting mit Model Uta gehörte zu den persönlichen Projekten. "Waiting for the train" wird es noch im anderen Ausgaben geben und vielleicht mal eine Ausstellung. Apropos Ausstellung: den Februar bitte schon vormerken, denn "Bremen? C'est mort!" kommt in die Galerie 3hochdrei in Bremen.



Der Dreh des Bremer "Tatort" war eines der besonderen Erlebnisse. Mit 50 anderen Komparsen mimte ich eine Hochzeitsgesellschaft. Natürlich wird das nichts mit der fröhlichen Feier. Actionreich und mit einigen Stunts wird es ein ganz anderer Radio Bremen Tatort, die ja sonst eher sozialkritisch sind.


Zu den angenehmen Seiten des Fotografenlebens gehört es, an wirklich schönen Tagen an schönen Orten sein zu können. So wie hier im herbstlichen Bad Fallingbostel.