Sonntag, 18. Juli 2021

X-Trans 1: Schwarz-Weiß in Hamburg unterwegs

X-Trans 1 ist keine Superrakete und auch kein Sportwagen. Es ist schlicht der erste X-Trans-CMOS-Sensor in den Fujifilm X-Kameras. Da ich intuitiv häufig zu meiner ältesten Fuji, der X-E1 greife, habe ich mich mal umgehört wie es anderen Fotografen geht. Besonders im anglophonen Youtube-Sprachraum werden immer wieder die Schwarz-Weiß-Qualitäten dieses Sensors gelobt. Das ist auch mein Eindruck. Trotz vielfältiger SW-Filmsimulationen in den jüngeren Kameras, hat der "alte" Sensor etwas besonderes - vor allem bei Gegenlicht, finde ich.

Für die Technik-Freunde sei noch gesagt, mit dabei waren das Zonlai 22mm/1,8 und das 7Artisans 55mm/1,4. 

Filmsimulationseinstellungen:

Filmsimulation: B/y

H-Tone: +2 

S-Tone: +2 

DR: 100 

WB: Tageslicht

Corr.: -2/3 - -2