Sonntag, 30. August 2009

Fotografie ist kein Verbrechen!

Aktion britischer Kollegen gegen die Erschwerung ihrer Arbeit durch die dortige Polizei. Absolut sehenswert ist die flickr-Dia-Show auf der Seite. Einfach auf das Logo klicken:

Samstag, 29. August 2009

Seemann-Shooting die 2.

Hier ein wenig "first look" vom heutigen "Hafenbräute und Seemänner"-Shooting. Leider blieb nur eine "Braut" übrig, die zweite hatte sich am Morgen beim Joggen verletzt.




"Nee, komm' weiter, Schatz!

Na, dann eben im letzten Abendrot...

Ende einer Affäre...

Danke an Steffi aus Hannover, an Günni aus Wilhelmshaven und seine Frau, die sich zum mitspielen überreden ließ. Das Shooting ist eine freie Arbeit.

Montag, 24. August 2009

Hochseilgarten-Shooting in der Rhön

Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen begleiteten den zweiten Anlauf für ein Shooting in einem Hochseilgarten in Poppenhausen. Doch vorher war sogar noch Zeit die nähere Umgebung zu erkunden. Ein Eldorado für Gleitflieger:

Landwirtschaft und Tourismus prägen die Rhön so wie hier am Pferdskopf.

Herrliche Fernsicht, nicht nur aus der Luft.

Alexandra und Sandra schlugen sich dann am nächsten Tag tapfer durch den Hochseilgarten.

Zum Abschluß durften sie den neuen "Giant Swing" ausprobieren. Angeseilt zwischen zwei Bäumen wird man zunächst 15m in die Höhe gezogen. dann klinkt man sich aus und "swingt", wie auf einer Achterbahn hin und her. Mit sichtlichem Vergnügen, wie man sieht. das Shooting war im Auftrag von rope-x-course - mobiles outdoor Training.

Montag, 17. August 2009

Wahlkampf 2009 die Erste

Die erste Frau im Staate machte heute auch den Anfang. Damit ist der Bundestagswahlkampf 2009 auch in Bremen eingeläutet. Ja, ich war dabei:

Keine Ahnung woran der Staatsminister bei der Bundeskanzlerin und Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien Bernd Neumann in diesem Moment gedacht hat. Vielleicht hatte er auch nur die Protestplakate der Milchbauern im Hintergrund gelesen.

Die Kraft: aber nicht immer mit der Faust Angie ;-)

Das kräftige Bremer Team: Bernd Neumann, Dr. Rita Mohr-Lüllmann und Thomas Röwekamp.

Samstag, 15. August 2009

"...oder lass mich mit ihnen zieh'n."

Strassenzirkus hat eine große Faszination, besonders wenn man so wie ich selbst auf der Strasse gespielt hat. Einmal im Jahr treffen sich Strassenkünstler aus aller Welt in Bremen zu "La Starda".

Dame mit Knautschorchester zeigte "Stelzenart" aus Deutschland.

Künstlergarderobe

Melancholisch wurde es bei "Les Eléments Disponibles" aus Frankreich. Trotzdem schenkte diese Künstlerin dem Publikum ein Lachen.

Um etwas zu sehen werden Zuschauer kreativ.

Charles und Erika, die swingenden Tischbomben erklärten die Börse singend.
Und das auf dem Marktplatz - wie passend!

Ich bin dann brav nach Hause gefahren, bevor ich noch mit einer der Truppen durchbrenne. ;-)

Freitag, 7. August 2009

Mittags Mehrgenerationenhaus und abends Sekt


"Und wenn ihr alle wieder wach seid...", also nach dem Mittagsschlaf, dann "kommt eine ganz wichtige Tante." So richtig wach schienen die Kleinen aber nicht als Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen mit ihnen "Alle Leut', alle Leut' geh'n jetzt nach Haus" sang. Immerhin Konnte die Ministerin und Mutter noch eine Strophe mehr als die Kleinen. Aber wahrscheinlich war es dieser komische Fotograf der die Stöpsel verwirrte ;-) Den Besuch im Mehrgenerationenhaus Brinkum dokumentierte ich im Auftrag der Agentur Scholz + friends, Berlin.


Am Abend fotografierte ich noch einen Empfang in Bremen. Details lasse ich mal aussen vor, aber ich denke dieses unverfängliche Bild kann ich hier zeigen.