Mittwoch, 23. September 2020

"Streetart meets Photography" in Oldenburg


Streetart in Szene setzen war Thema dieses Kurses am vergangenen Wochenende in Oldenburg. Bie bestem Licht zogen wir durch die nähere Umgebung der VHS Oldenburg, auf der Suche nach geeigneten Motiven. Die Wichtigste Frage war natürlich immer: "Wie ist das Licht?"




Ein klarer Vorteil war hier die herbstliche Sonne mit ihren wärmeren Farben. Auch lohnt es sich immer wieder, die Texte zu entziffern und so witzige Zusammenhänge herzustellen. Insgesamt gab es viele dufte Bilder.

















Sonntag, 12. Juli 2020

"Wohin mit der Schärfe? Und wieviel davon?"

Nein, ich gebe (noch) keine Kochkurse. Doch die Lage und Verteilung der Schärfe im Bild sollte vom Fotografen beherrscht werden. Das Spiel mit Blende, Abstand und Brennweite will geübt sein. Schließlich sind weder "Blende" noch "Offenblende" immer zwingend die richtige Lösung. 
Darum ging es am Samstag in einem Kurs an der VHS Bremen.

Hier ein paar Eindrücke:










Sonntag, 28. Juni 2020

Plötzlich Foto! - Landschaftsfotografie

Plötzlich Foto! der etwas ungewöhnliche Titel meiner Last-Minute-Fotokurse. Buchbar erst 7 Tage vorher, kleine Gruppen, vergleichsweise günstig.

Am Samstag war ich mit der ersten Gruppe zum Thema "Landschaftsfotografie" unterwegs. Nach einer kleinen Einführung mit Bildern von Ansel Adams, einem amerikanischen Fotografen, der mit seinen Schwarz-Weiß-Bildern bekannt wurde, ging es an der Juliusplate zu verschiedenen Motiven. Vor Ort wurden dann die Gestaltungsmöglichkeiten und die möglichen Tücken des Objekts veranschaulicht. Auch das Wetter spielte mit und bescherte uns spannende Lichtspiele, das volle Programm sozusagen.





Aber schreit Landschaft, Natur nicht auch nach Farbe? Eine gute Frage, die ich nur mit meinem geliebten "es kommt darauf an" beantworten kann.







Weitere Kurse und Workshops unter https://www.mach-dufte-bilder.de