Freitag, 19. Februar 2016

Videokunst Förderpreis Bremen in der Kunsthalle

Die Werke der beiden Preisträger des Videokunst Förderpreises Bremen sind derzeit in der Bremer Kunsthalle zu sehen. Die Besucher müssen sich auf stark verdunkelte Räume einrichten. So sollen die Werke besser zur Geltung kommen. Preisträger sind die Südafrikanerin Sharlene Khan und der Mexikaner E.S. Mayorga. 


Konzentration auf die Kunst in dunkelen Räumen. (E.S. Mayorga)

E.S. Mayorga

Eröffnung mit Presse und Handy

Sharlene Khan